Spaß mit Mediafinanz Inkasso

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Ärger!, Das Leben an und für sich

Liebe Mediafinanz Inkasso aus Osnabrück!

Ich muß Euch mal was erklären:

Firmen sind soziale Organisationen. Firmen bzw soziale Organisationen können nicht selbst handeln und suchen sich zu diesem Zweck Bevollmächtigte, die für die Firma handeln oder gar Verträge abschließen. Deren Namen tauchen dann im Zusammenhang mit der Firma gerne mal auf Briefbögen auf – so auch in meinem Fall -, was nicht heißt, dass diese Personen für sich selbst handeln und diese Verträge als Privatpersonen abgeschlossen haben.

Und leider, leider: wenn so eine Firma Pleite geht, dann muß man sich ausstehendes Geld von der Firma holen, solange es noch welches gibt. Und nicht von den Bevollmächtigten, auch wenn doch deren Name immer so schön auf so manchem Papier steht und man vielleicht deren Privatanschrift rausbekommen kann. Und je patziger Eure Korrespondenz wird und umso dreister die Versuche, doch von einem Bevollmächtigen mal schnell Geld zu bekommen, umso weniger hat derjenige dann Lust, in Social Media & Co über jenes Geschäftsgebaren zu schweigen.

„Mit verbindlichen Grüßen“ – H.C.